Wissenschaftliche Abschlussarbeiten

Die Herausgeber Prof. Niermann und Prof. Schmutte forschen zu Themen der Managemententscheidungen und vergeben zu diesem Themenkreis laufend Bachelor- und Masterarbeiten in der Studienrichtungen BWL. Bei Masterarbeiten wird Wert auf ein fundamentiertes, theoretische Grundgerüst gelegt. Sie können sowohl als konzeptionelle, empirische oder praktische Arbeit angelegt sein. Für Bachelorarbeiten eignen sich sehr gut Arbeiten mit einem konzeptionellen und praktischen Teil.

Themen

Die Abschlussarbeiten sollten in enger Verbindung zu den Forschungsthemen der Herausgeber stehen. Das genaue Thema wird dann in einem gemeinsamen Austausch zwischen dem Studierenden und dem betreuenden Professor konkretisiert.

Interessierte Studierende können sich um eine Abschlussarbeit zum Thema Management bewerben. Hierzu ist von dem Studierenden ein Exposé zu erstellen, aus dem das individuelle Motiv hervorgeht und vor allem das Ziel oder die mögliche Forschungsfrage sowie die ersten theoretischen Grundlagen genannt werden. Auf dieser Basis wird dann mit dem Studierenden über eine Betreuung diskutiert.

Voraussetzungen

Eine der wesentlichen Voraussetzungen für die Anfertigung von Abschlussarbeiten sind die formalen Anforderungen an eine Abschlussarbeit des jeweiligen Studiengangs. Darüber hinaus werden von dem Studierenden fundierte Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens erwartet.
Information zu den formalen Anforderungen an eine Abschlussarbeit sowie zum wissenschaftlichen Arbeiten sind den Hinweisen des Studiengangs zu entnehmen.

Beitrag teilen: