Was ist Management?

Management ist eine ‘Kunst’, weil sie Praxis und Anwendung zugleich ist.

Modernes Management ist sinnstiftend. Es ist dann sinnvoll, wenn es den Unternehmen und zugleich der Gesellschaft nützt. So verstanden ist Management kein rationales, zweckgesteuertes Produkt das nur plant, organisiert, koordiniert oder kontrolliert. Es ist auch weitaus mehr als ein Bündel von analytischen Werkzeugen zur Maximierung des Shareholder Value. Denn reine Methodenkompetenz beschert noch keinen Unternehmenserfolg. Management versteht sich in der Kunst des Verfestigen und Verflüssigen. Zum richtigen Zeitpunkt Prozesse und Strukturen festlegen, um dann wieder Raum für neues Wachstum zu geben. Management heißt, die Zeichen der Zeit bzw. den Trend neuer technologischer Entwicklungen zu erkennen und die richtigen Entscheidungen in dynamischen und global vernetzten Märkten zu treffen.

Herausgeber und Autor
Prof. Dr. Peter F.-J. Niermann

Managementberater und Professor für strategisches und internationales Management an der Hochschule für angewandtes Management.

Der Anspruch: praxisorientierte Managementberatung und wissenschaftliche Forschung ergänzen sich in der täglichen Beratungsarbeit. Neben der Managementberatung werden heute virtuelle Lern- und Trainingswelten für die Industrie entwickelt und gestaltet.

str8labs Niermann Consulting, Grünwald

Beitrag teilen: