Leistungsfähige Prozesse sind schwer imitierbar, also zumindest für einen gewissen Zeitraum ein Wettbewerbsvorteil. Nur ist das mit den Abläufen in manchen Unternehmen so eine Sache. Sie funktionieren. Irgendwie. Aber nicht immer sind Unternehmen flexibel genug, um auf Veränderungen schnell zu reagieren. Es ist nicht klar, an welchen Stellhebeln man drehen muss, um die Strukturen und Abläufe an die neuen Anforderungen des Marktes anzupassen. Wie gestalten Sie Ihre erfolgskritischen Prozesse stabil und beherrschbar, mit hohem Kundennutzen und geringen Fehlleistungskosten? Andre Schmutte führt Sie in die Welt von Lean Management und Six Sigma ein und zeigt, wie Sie Geschäftsprozessmanagement erfolgreich in Ihr Unternehmen einführen. Mit Checkliste: Wie reif ist Ihr Geschäftsprozessmanagement?

Autor
Prof. Dr. Andre M. Schmutte

art4x Unternehmensberatung & Managementtraining, München, und Professor für Unternehmensführung und Prozessmanagement an der Hochschule für angewandtes Management. Begleitet Unternehmen im strategischen Management, der Unternehmensentwicklung und Prozessoptimierung und entwickelt Trainings- und Weiterbildungsprogramme für Management & Führungskräftenachwuchs. Zertifizierter Six Sigma Master Black Belt und EFQM-Assessor. Verschiedene Aufsichts- & Beiratsmandate im Mittelstand.

art4x

Beitrag teilen: