A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z
Um Un Us

Umlaufvermögen

Posten auf der Aktivseite der Bilanz. Alle Wirtschaftsgüter, die dem Geschäftsbetrieb nicht dauerhaft dienen, sondern innerhalb kurzer Zeit umgeformt oder umgesetzt werden (z.B. Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe sowie Zahlungsmittel), zählen zum Umlaufvermögen (vgl. auch „Anlagevermögen“).

Beitrag teilen: