A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Failure Modes and Effects Analysis

(= FMEA) = FehlerMöglichkeits- und EinflussAnalyse. Strukturiertes Vorgehen, um in fachübergreifender Teamarbeit (1) potentielle Fehler, (2) potentielle Fehlerfolgen und (3) potentielle Fehlerursachen aufzuzeigen und das daraus resultierende Risiko zu bewerten (vgl. auch „Risikomanagement“). Auf diese Weise können 70-90% (!) aller möglichen Fehler im Voraus erkannt und vermieden werden. Zwingend gefordertes Element in der Automobilnorm und auch wichtiges Instrument beim Prozessdesign.