A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Balanced Scorecard

(= BSC) Von Kaplan / Norton entwickeltes Instrument zur strategischen Geschäftssteuerung. Ausgehend von den strategischen Zielsetzungen identifiziert die BSC die strategischen Geschäftstreiber und untersucht, über welche Ursache-Wirkungsketten diese zusammenhängen. Übersetzt die Strategie in sogenannte „Key Performance Indikators“ (Schlüsselkennzahlen). Es entsteht ein zur strategischen Steuerung relevantes, ausbalanciertes Kennzahlensystem, das die Leistung des Unternehmens über vier Perspektiven (Finanzen, Kunde, Prozesse, Mitarbeiter) misst.

Baldrige Award

Malcolm Baldrige National Quality Award: amerikanische Business Excellence-Auszeichnung für die besten amerikanischen Unternehmen, Auszeichnung für unternehmerische Spitzenleistungen bewertet nach den Kriterien des Baldrige Excellence Models (siehe auch ‚EFQM Excellence Award‘, ‚Deming-Award‘).

Baldrige Performance Excellence Program

Excellence-Programm der USA zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit amerikanischer Unternehmen. Anhand des Baldrige Excellence Models können Unternehmen ihre Stärken & Verbesserungspotenziale identifizieren und gezielt Verbesserungsprojekte zur Entwicklung in Richtung „Business Excellence“ ableiten. Jedes Jahr wird vom Präsidenten der USA der Baldrige Award an die besten amerikanischen Unternehmen vergeben. Siehe auch EFQM.

Basistechnologien

Allgemein erprobte, anerkannte und standardisierte Verfahren, Instrumente, Denkweisen. Das Wachstumspotential ist weitgehend ausgeschöpft, sie bieten keine strategisch relevante Differenzierung.