A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Audit

Eine Prüfung um festzustellen, ob die qualitätsbezogenen Tätigkeiten den Qualitätsrichtlinien und die damit zusammenhängenden Ergebnisse den (letztlich vom Kunden gesetzten) Anforderungen entsprechen – ob also das Unternehmen „qualitätsfähig“ ist. Zu unterscheiden sind Systemaudit, Produktaudit, Prozessaudit.

Baldrige Award

Malcolm Baldrige National Quality Award: amerikanische Business Excellence-Auszeichnung für die besten amerikanischen Unternehmen, Auszeichnung für unternehmerische Spitzenleistungen bewertet nach den Kriterien des Baldrige Excellence Models (siehe auch ‚EFQM Excellence Award‘, ‚Deming-Award‘).

Baldrige Performance Excellence Program

Excellence-Programm der USA zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit amerikanischer Unternehmen. Anhand des Baldrige Excellence Models können Unternehmen ihre Stärken & Verbesserungspotenziale identifizieren und gezielt Verbesserungsprojekte zur Entwicklung in Richtung „Business Excellence“ ableiten. Jedes Jahr wird vom Präsidenten der USA der Baldrige Award an die besten amerikanischen Unternehmen vergeben. Siehe auch EFQM.

Business Process Reengineering

(= BPR) Die radikale Erneuerung von Prozessen „auf der grünen Wiese“, geht auf die in den 90er Jahren von Hammer und Champy entwickelte Idee des Business Reengineering zurück. BPR ist eine „Bombenwurfstrategie“, nur in Ausnahmefällen sinnvoll wie z.B. in Krisensituationen, bei einem kompletten Technologiewandel, o.ä..

Deming-Award

Japanischer Qualitätspreis: Auszeichnung für unternehmerische Spitzenleistungen japanischer Unternehmen, benannt nach W. Edwards Deming (vgl. auch „EFQM-Award“, „Baldrige-Award“).

DMAIC

Abk. für Define – Measure – Analyze – Improve – Control, die Vorgehensweise von „Six Sigma“-Projekten.

Effizienz

„etwas richtig tun“, das heißt, den Prozess mit dem bestmöglichen Aufwands-/Nutzen-Verhältnis zu gestalten